75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.11.2016, Seite 11 / Feuilleton

Kein Schweiger

Til Schweiger wird zum Politikum. Ausgerechnet in seiner merkwürdigen »Tatort«-Macho-Bullen-Rolle. Die Ukraine hat den Til-Schweiger-Film »Tschiller: Off Duty« wegen positiver Darstellung eines russischen Geheimdienstlers verboten. Das Kinogesetz der ehemaligen Sowjetrepublik untersagt alle Filme, in denen russische Staatsorgane im freundlichen Licht erscheinen. In dem genannten hilft ein Major des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB dem Hamburger »Tatort«-Team Nick Tschiller (Schweiger) und Yalcin Gümer (Fahri Yardim). »Das Gesetz spricht klar davon, dass wir den Film ungeachtet seiner Herkunft verbieten müssen«, sagte der Vizechef der Staatlichen Kinoagentur, Sergej Neretin. Die Regelung untersage Filme mit positiver Darstellung russischer Staatsorgane, die nach dem 1. August 1991 gedreht wurden. Ebenso unterliegen alle russischen Produktionen seit 2014 der Zensur. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton