Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.11.2016, Seite 4 / Inland

Bahnverkehr nach Sylt eingeschränkt

Westerland. Folge der Privatsierung: Bahnreisende nach Sylt haben seit Freitag Schwierigkeiten, die Insel zu erreichen: Die private Betreiberfirma Nord-Ostsee-Bahn (NOB) hat kurzfristig 90 Reisezugwagen wegen technischer Probleme vorläufig stillgelegt, es besteht nur noch ein Notbetrieb. Wegen der hohen Mietpreise auf Sylt pendeln viele Angestellte auf die Insel. (dpa/jW)