1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.10.2016, Seite 2 / Inland

Ministerpräsidenten gegen neue Russland-Sanktionen

Magdeburg. Mehrere ostdeutsche Ministerpräsidenten lehnen weitere Sanktionen gegen Moskau ab. »Die Wiederaufnahme der Gespräche ist Sanktionen vorzuziehen«, sagte Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) dem Spiegel. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) ist auch mit Blick auf die bestehenden Exportsanktionen gegen Russland gegen neue Strafmaßnahmen. Die vor zwei Jahren verhängten Maßnahmen hätten nichts bewirkt, aber dem wirtschaftlichen Austausch geschadet, sagte Haseloff dem Blatt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland