Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 05.10.2016, Seite 7 / Ausland

Hunderte Flüchtlinge auf Weg nach Ungarn

Belgrad. Mehrere hundert Migranten haben sich von der serbischen Hauptstadt Belgrad auf den Weg Richtung ungarische Grenze gemacht, um über die blockierte Balkanroute nach Westeuropa zu gelangen. Auf handgeschriebenen Bannern und in Sprechchören forderten sie offene Grenzen, wie Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag berichteten. Die Menge wanderte zunächst entlang des Flusses Save in Richtung Norden. In Serbien haben rund 7.000 Migranten überwiegend aus Syrien Zuflucht gesucht. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland