Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.09.2016, Seite 2 / Inland

Linke-Parteivorstand: ­Höhn-Papier abgelehnt

Berlin. Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, ist mit seiner Strategie zur Bundestagswahl im kommenden Jahr gescheitert. Ein 18seitiges Papier, das Höhn unlängst mit Argumenten für eine gemeinsame Regierung mit SPD und Grünen vorgelegt hatte, ist nach jW-Informationen im Parteivorstand krachend gescheitert. Vor allem der Chef der Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, sei dagegen gewesen. Es habe einen heftigen verbalen Schlagabtausch gegeben, war aus Teilnehmerkreisen zu erfahren. Der Parteivorstand will jetzt bis Oktober ein eigenes Papier erarbeiten. (jW)

Mehr aus: Inland