Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.09.2016, Seite 7 / Ausland

Indonesien: Verbot von Dating-Apps für Homos

Jakarta. Die Behörden des muslimischen Inselstaates wollen Smartphone-Apps für Homosexuelle verbieten. Das Ministerium für Kommunikation und Information habe Google und Apple aufgefordert, mehr als ein Dutzend solcher Dating-Apps zu sperren, sagte Behördensprecher Noor Iza am Freitag. Drei Apps – Grindr, BoyAhoy und Blued – sollen demnach sofort verboten werden. »Diese unterstützen am deutlichsten sexuelle Abartigkeit«, sagte Iza. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland