Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.09.2016, Seite 5 / Inland

Kartellamt akzeptiert Girokonto-App

Bonn. Die geplante Girokonto-App mehrerer Sparkassen stößt beim Bundeskartellamt auf Wohlwollen. Es gebe »keine wettbewerblichen Bedenken gegen das Vorhaben«, erklärte dessen Präsident Andreas Mundt am Mittwoch. Vielmehr könne die Konkurrenz auf dem Markt für Girokonten durch das neue Angebot eher belebt werden. Die sogenannte Application software »Yomo« – kurz für »Your Money« – wird zunächst von mehreren regionalen Sparkassen entwickelt. Andere Institute sollen sich aber anschließen können.

Die Anwendung soll die Abwicklung von Bankgeschäften per Smartphone ermöglichen. Die App soll unabhängig vom Wohnort des jeweiligen Nutzers und der dort ansässigen Sparkasse sein.(AFP/jW)