Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.09.2016, Seite 7 / Ausland

Kabul: Taliban verüben Anschlag

Kabul. Bei zwei Bombenanschlägen in Afghanistans Hauptstadt Kabul sind am Montag nachmittag laut Behördenangaben 24 Menschen getötet und 91 verletzt worden. Die Sprengsätze explodierten in der Nähe des Eingangs zum Verwaltungsbüro des Präsidenten, wie ein Sprecher des Innenministeriums sagte. Afghanische Medienberichte hatten zunächst das Verteidigungsministerium als Anschlagsort genannt. Die islamistischen Taliban bekannten sich zur Tat. Der erste Anschlag habe sich gegen das Verteidigungsministerium, der zweite gegen Polizisten gerichtet, erklärte Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo