1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 02.09.2016, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

Ehrung des Antifaschisten Julius Fucik anlässlich des 73. Jahrestages seiner Ermordung in Berlin-Plötzensee. Samstag, 3.9., 11 Uhr, an seinem Denkmal im Bürgerpark Berlin-Pankow. Veranstalter: Verein der Freunde der Tschechen und Slowaken e. V.

Kurdische Kundgebung gegen AKP-Diktatur und Angriff auf Rojava. Die Veranstaltung ist der Ersatz für das faktisch durch die Polizei verbotene Kulturfestival. Es sprechen unter anderem: Selahattin Demirtaṣ, Kovorsitzender der HDP (Demokratische Partei der Völker, Türkei), Salih Müslim, Kovorsitzender der PYD (Partei der Demokratischen Union, Nordsyrien/Rojava) und Bernd Riexinger, Kovorsitzender der Partei Die Linke. Samstag, 3.9., 11 bis 18 Uhr, Deutzer Werft (neben der Deutzer Brücke), Köln. Infos: www.navdem.com

Fluchtursachen beseitigen – Kriege stoppen! Demonstration am Samstag, 3.9., 14 Uhr, Grunthalplatz (Hauptbahnhofsvorplatz), Schwerin. Aufrufer: DKP Mecklenburg-Vorpommern, SDAJ Waterkant, Rot-Fuchs Schwerin, VVN-BdA Westmecklenburg/Schwerin

Dr. Seltsams Wochenschau zum Thema Kuba. Mit Marion Leonhardt von der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba. Musik Detlev K. Sonntag, 4.9., 13 Uhr, Brauhaus Südstern, Hasenheide 69, Berlin-Kreuzberg. Eintritt frei. Infos unter www.drseltsam.net

Tag der Erinnerung und Mahnung. Kranzniederlegung für die ermordeten Antifaschisten. Redner ist jW-Autor Reinhard Lauterbach. Sonntag, 4.9., 10.30 Uhr, VVN-Denkmal zwischen Schlosspark und Schloss, Gerichtsstraße, Königs Wusterhausen