Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.08.2016, Seite 5 / Inland

NordLB stößt ­Schiffsbeteiligungen ab

Hannover. Die Landesbank NordLB trennt sich von Beteiligungen an 100 Schiffen im Wert von 1,3 Milliarden Euro. Eine Investorengruppe um die KKR Credit plant damit die Gründung einer Schiffsportfolio-Managementgesellschaft. Die Transaktion soll voraussichtlich im vierten Quartal 2016 abgeschlossen sein. »Wir leisten damit einen bedeutenden Beitrag zu unserem Ziel, das Schiffsportfolio der Bank von derzeit 18 Milliarden Euro auf künftig zwölf bis 14 Milliarden Euro zu reduzieren«, erklärte Nord-LB-Vorstandschef Gunter Dunkel am Montag. (dpa/jW)