Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.08.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Eurostar: Zugpersonal kündigt Streik an

London. Zugbegleiter der Eurostar-Bahnen zwischen Großbritannien und Frankreich wollen in den Ausstand treten. Das hat die britische Transportgewerkschaft RMT am Mittwoch angekündigt. An insgesamt sieben Tagen wollen die Beschäftigten die Arbeit niederlegen. Betroffen sind die Wochenenden vom 12. bis 15. sowie vom 27. bis 29. August.

Laut RMT hat Eurostar eine 2008 getroffene Vereinbarung zum Freizeitausgleich für den Schichtdienst noch immer nicht umgesetzt. (Reuters/AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit