Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.07.2016, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Gefahrengebiete & andere Hamburgensien« (D 2015, 67 Min.). Doku über die Eskalation dreier Konflikte in Hamburg Ende 2013: Es geht um den Kampf um die Rote Flora, die Auseinandersetzungen um das Bleiberecht der Lampedusa-Geflüchteten und den Protest gegen den Abriss der Esso-Hochhäuser. Anschließend Gespräch und Diskussion mit dem Filmemacher Rasmus Gerlach. Heute, 14.7., 20 Uhr, Lichtmeß-Kino, Gaußstraße 25, Hamburg

»La vita continua«. Konzert mit Esther Bejarano und Microphone Mafia. Freitag, 15.7., 20.30 Uhr, Jubez, Großer Saal, Kronenstr. 1, Karlsruhe. Eintritt 11/8 Euro. Veranstalter: Jubez in Zusammenarbeit mit AKI Karlsruhe, Aktion Kollektiv Theatral (AKT), GEW (Kreis Karlsruhe), Interventionistische Linke (Karlsruhe), ver.di (Mittelbaden-Nordschwarzwald), OAT Karlsruhe, VVN Karlsruhe. Infos unter http://ilkarlsruhe.blogsport.de

Das Wahlprogramm der DKP MV – eine gesellschaftliche Alternative?! Diskussion mit Robert Kühne, Erich Bartels und Daniel Schikora (Spitzenkandidaten der DKP zu den Landtagswahlen 2016 in Mecklenburg-Vorpommern). Samstag, 16.7., 10 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Maxim-Gorki-Str. 52, Rostock. Veranstalter: Rotfuchs Förderverein e. V.

»Digitale Arbeit und Industrie 4.0«. 24. ISW-Forum mit Hans-Jürgen Urban (Vorstand der IG Metall), Thomas Hagenhofer (ver.di-Arbeitskreis Medienberufe) und Marcus Schwarzbach (Berater für Betriebsräte). Samstag, 16.7., 10 bis 17 Uhr, Gewerkschaftshaus München, Schwanthalerstr. 64, München

Mehr aus: Feuilleton