Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.07.2016, Seite 4 / Inland

Riexinger wirbt erneut um Regierungsbeteiligung

Berlin. Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat SPD und Grüne aufgerufen, für eine gemeinsame Koalition Übereinstimmungen zu benennen. »Wir müssen jetzt eine Liste der rot-rot-grünen Gemeinsamkeiten herstellen. Und wir müssen vor der Wahl den Politikwechsel planen«, sagte Riexinger der Heilbronner Stimme (Mittwoch). Riexinger warb für die Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht als künftige Bundeswirtschaftsministerin. (dpa/jW)