jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 09.06.2016, Seite 7 / Ausland

Ministergipfel von Iran, Russland und Syrien

Teheran. Die Verteidigungsminister Irans, Russlands und Syriens planen ein trilaterales Treffen in Teheran. Nach iranischen Medienangaben vom Mittwoch sollen bei dem für den heutigen Donnerstag geplanten Treffen die jüngsten Entwicklungen in Syrien sowie der weitere Kampf gegen die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) besprochen werden. Teheran und Moskau unterstützen Damaskus und sind direkt an den Kämpfen gegen den IS beteiligt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland