Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Januar 2020, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.06.2016, Seite 7 / Ausland

Haiti soll im Oktober wählen

Port-au-Prince. Nach Monaten des politischen Stillstands in Haiti sollen Neuwahlen den Weg aus der Krise bringen. Übergangspräsident Jocelerme Privert kündigte am Samstag die Annullierung der Präsidentenwahl vom vergangenen Herbst und eine Wiederholung im Oktober an. Auf einem Gipfeltreffen der Karibikstaaten in Havanna nannte Privert den 9. Oktober als Abstimmungsdatum. Zuvor hatte eine unabhängige Kommission wegen massiven Manipulationsverdachts die Annullierung der ersten Wahlrunde vom Herbst gefordert. Zu einer Stichwahl, die eigentlich für Dezember 2015 angesetzt war, war es wegen des Streits um die Fälschungsvorwürfe nicht gekommen. Der bisherige Präsident Michel Martelly war Anfang Februar ohne einen gewählten Nachfolger aus dem Amt geschieden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland