3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 26.05.2016, Seite 16 / Sport

Fußball: Verluste der Serie A

Rom. Italiens Serie A schreibt weiter rote Zahlen: Trotz der jährlichen Einnahmen in Höhe von 1,32 Milliarden Euro dank der Erträge aus den TV-Übertragungsrechten haben die 20 Fußball-Erstligisten in der Saison 2014/15 Verluste von 379 Millionen Euro verzeichnet. Dies geht aus einer Studie einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und des italienischen Verbandes hervor. Die Klubs geben dabei immer mehr für Spielergehälter aus. Durchschnittlich zahlte jeder Verein der Serie A 65 Millionen Euro für seine Kicker, das sind zehn Millionen mehr als in der Saison 2013/14. Von 100 Euro, die in die italienischen Klubkassen fließen, stammen 58 Euro aus den TV-Rechten. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo