3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 25.04.2016, Seite 4 / Inland

Nachholen von Feiertagen gefordert

Berlin. Politikerinnen der Bundestagsfraktionen von SPD, Die Linke und Grünen machen sich dafür stark, Feiertage künftig nachzuholen, wenn sie auf das Wochenende fallen. Die Arbeitsmarktexpertin der Linksfraktion, Sabine Zimmermann, argumentierte: »Es kann nicht sein, dass den Arbeitgebern regelmäßig zusätzliche Arbeitstage geschenkt werden, die eigentlich als bezahlte Feiertage den Beschäftigten zustehen.« Die Sprecherin für Arbeitnehmerrechte der Grünen-Fraktion, Beate Müller-Gemmeke, sagte der Saarbrücker Zeitung, vor allem das Nachholen des Maifeiertags sei wünschenswert. Dieses Jahr fallen der 1. Mai und der 25. Dezember auf einen Sonntag. Andere Länder sind mitarbeiterfreundlicher als Deutschland. So werden in Belgien, Spanien oder Großbritannien Feiertage, die an einem Wochenende liegen, am darauffolgenden Werktag nachgeholt. Der Vizevorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs sagte zu dem Vorschlag: »Ich halte das für Blödsinn.« (AFP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!