3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 31.03.2016, Seite 2 / Ausland

Regierungskoalition in ­Brasilien zerbrochen

Brasília. Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff muss nach dem Verlust ihres wichtigsten Koalitionspartners das Ende ihrer Präsidentschaft fürchten. Die Führung der Partei der Demokratischen Bewegung (PMDB) hat am Dienstag nachmittag (Ortszeit) den Abzug ihrer sechs Minister aus der Regierung beschlossen. Vizepräsident Michel Temer, der Rousseff beerben will, bleibt aber im Amt. Der Koalitionsbruch macht eine Amtsenthebung Rousseffs wahrscheinlicher. Allerdings wollen trotz der Entscheidung der Parteiführung nach Angaben des Portals O Globo drei Minister der PMDB im Amt bleiben. Rousseffs Stabschef Jaques Wagner kündigte an, die Präsidentin werde ihr Kabinett umbilden und noch in dieser Woche eine neue Regierung vorstellen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!