Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.03.2016, Seite 7 / Ausland

Irans Militär testet Langstreckenraketen

Teheran. Im Rahmen eines Manövers hat das iranische Militär erneut zwei ballistische Raketen abgefeuert. Es habe sich um Langstreckengeschosse gehandelt, berichteten amtliche Medien am Mittwoch. Sie hätten Ziele in rund 1.400 Kilometern Entfernung getroffen und zerstört. Bereits in den vergangenen Tagen hatten die Revolutionsgarden nach offiziellen Angaben Kurz-, Mittel- und Langstreckenraketen getestet. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland