Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.03.2016, Seite 2 / Ausland

Bericht: IS-Banking funktioniert weiter

Berlin. Die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) hat offensichtlich immer noch Zugang zum weltweiten Bankensystem. Das berichtete das ARD-Magazin »Kontraste« unter Berufung auf Angaben des Bundesfinanzministeriums. Demnach nutzt der IS weiterhin den Finanzdienstleister Swift für internationale Transaktionen, hieß es in einer Vorabmitteilung zur Sendung am Donnerstag abend. Konkret gehe es um die Filiale der Commercial Bank of Syria in der IS-»Hauptstadt« Rakka, deren Status nach wie vor »connected« (verbunden) sei. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland