jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.03.2016, Seite 2 / Inland

Zahl der Erwerbslosen verringert sich leicht

Nürnberg. Die Zahl der offiziell registrierten Erwerbslosen in Deutschland hat sich von Januar zu Februar leicht um 9.000 auf 2,91 Millionen verringert. Gegenüber dem Februar des Vorjahres lag die Zahl um 106.000 niedriger, wie die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mitteilte. Die Erwerbslosenquote verringerte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Für viel zu viele Menschen bleibe der Arbeitsmarkt verschlossen, erklärte die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linken, Sabine Zimmermann, am Dienstag. »Für den Hartz- IV-Bereich sehen wir einen Mehrbedarf von 1,7 Milliarden Euro für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit.« (AFP/jW)