Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.01.2016, Seite 7 / Ausland

Rücktritt des Präsidenten in Haiti gefordert

Port-au-Prince. Einen Tag nach der Verschiebung der Stichwahl um das Präsidentenamt in Haiti haben am Samstag Tausende Demonstranten den Rücktritt von Staatschef Michel Martelly gefordert. Auch Ministerpräsident Evans Paul solle abtreten, um den Weg für eine Übergangsregierung freizumachen, verlangte der Oppositionspolitiker Assad Volcy in der Hauptstadt Port-au-Prince. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland