75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.12.2015, Seite 15 / Medien

Weltweit 110 ­Journalisten getötet

Berlin. Im ablaufenden Jahr sind nach Zählung von »Reporter ohne Grenzen« weltweit 110 Journalisten getötet worden (2014 waren es 109). Mindestens 67 von ihnen seien wegen ihrer Arbeit ums Leben gekommen, teilte die Organisation am Dienstag mit. Besonders viele Journalisten seien im Irak, in Syrien, Frankreich und im Jemen umgekommen. Fast zwei Drittel der Getöteten starben – wie etwa beim Anschlag auf die Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris – außerhalb von Kriegsländern. (Reuters/jW)

Mehr aus: Medien