Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2015, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die Parlamentswahl in der Türkei – ein Reisebericht«. Aktivistinnen und Aktivisten, die auf Einladung der HDP (Demokratische Partei der Völker) die Wahl in die Türkei beobachtet haben, schildern ihre Eindrücke aus den Städten Diyabarkir, Ciscre, Sirnak und Silopi. Danach Teach-in mit verschiedenen Diskussionsrunden. Heute, 10.12., 18 Uhr, Uni Hamburg, Von-Melle-Park 9 (VMP 9), Raum S 8

Vortrag und Diskussion: Parlamentswahlen in Venezuela – ist der Chavismus am Ende? Heute, 10.12., 19 Uhr, Helle Panke e. V., Kopenhagener Str. 9, Berlin. Veranstalter: Interbrigadas e. V. und Alexander-von-Humboldt-Gesellschaft

»Griechenland – ein Putsch des deutschen Europa gegen eine linke Regierung«. Bildungsveranstaltung der Rotfuchs-Regionalgruppe Lichtenberg mit Fabio de Masi, MdEP Die Linke, am Freitag, 11.12., 18 Uhr, Kultschule, Sewanstr. 43, Berlin

»Diskussion: Verdrängte Geschichte – die globalen Dimensionen des Zweiten Weltkriegs«. In der Abschlussveranstaltung der »Couragewoche« wird anhand ausgewählter Fakten und Zusammenhänge die »vergessene Geschichte« des Zweiten Weltkriegs vorgestellt und der Eurozentrismus in der Geschichtsschreibung veranschaulicht. Eine wichtige Frage ist dabei: Wie wirken sich die koloniale Vergangenheit und ihre weitgehende Ausblendung auf heutige weltpolitische Ereignisse und Phänomene aus? Freitag, 11.12., im Cineding, Karl-Heine-Str. 83, Leipzig