Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2015, Seite 4 / Inland

Abschiebung nach 17 Jahren

Göttingen. Obwohl sie seit 17 Jahren in Deutschland leben und ihre Kinder mehrheitlich hier geboren wurden, dürfen zwei Roma-Familien in den Kosovo abgeschoben werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Göttingen am Mittwoch. Begründet wurde die Entscheidung mit einer angeblich fehlenden Integrationsbereitschaft der Familien. Die Eltern hätten trotz Arbeitserlaubnis ihren Lebensunterhalt nie selbst sicherstellen können, und nicht alle Kinder seien regelmäßig zur Schule gegangen. Außerdem seien die Väter wegen Körperverletzung zu Haftstrafen verurteilt worden, hieß es vom Gericht. (dpa/jW)