Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2015, Seite 2 / Inland

Viele Verfahren gegen Syrien-Kämpfer

Berlin. Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe führt derzeit weit mehr als hundert Verfahren gegen mutmaßliche Syrien-Kämpfer. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sagte der Bild vom Mittwoch, dass »zur Zeit 135 Verfahren mit rund 200 Beschuldigten im Zusammenhang mit dem Bürgerkrieg in Syrien« in Karlsruhe anhängig seien. »Bundesweit gibt es ungefähr noch einmal doppelt so viele Strafverfahren«, so Maas. Für radikale Terroristen gebe es keine Toleranz. (AFP/jW)