Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 20.11.2015, Seite 2 / Ausland

Lawrow: Kein Frieden ohne Assad

Moskau. Russland hat seine Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad bekräftigt. Ohne diesen werde es keinen Frieden geben, sagte Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag in Moskau. Assad vertrete einen »bedeutenden Teil« der syrischen Gesellschaft.

Nach den Anschlägen von Paris habe Moskau den Eindruck, dass im Westen die Forderungen nach einem Machtverzicht des Staatschefs leiser würden, meinte Lawrow nach Angaben der Agentur Interfax. Er warb für die Annahme einer russischen UN-Resolution gegen den IS. »Die Attacke auf das russische Flugzeug darf nicht isoliert von Anschlägen in Paris, Ankara, Beirut und anderswo gesehen werden«, so der Chefdiplomat. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein