Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.11.2015, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

Israel – Gegen Krieg und Militarisierung. Veranstaltung mit den Kriegsdienstverweigern Tair Kaminer und Yaron Kaplan. Heute, 9.11., 19 Uhr, Uni-Campus Westend, Siolistr. 7, Frankfurt am Main. Veranstalter: DFG-VK Frankfurt, Club Voltaire, IPPNW Frankfurt

»Rundgang gegen das Vergessen«. Der Rundgang führt zu einigen Stolpersteinen in Trier, die an Frauen erinnern, die aus unterschiedlichen Gründen von den Nazis verfolgt wurden. Heute, 9.11., Treffpunkt um 15.30 Uhr am Friedens- und Umweltzentrum (FUZ), Pfützenstraße 1, Trier. Teilnahme kostenlos. Veranstalter: AG Frieden e. V.

»Fluchtursachen bekämpfen – Solidarität mit den Flüchtlingen«. Referent: Martin Dolzer (Flüchtlingsrat und Koordinationskreis Lampedusa Hamburg). Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 10.11., 19 Uhr, Reinhold-Jürgensen-Zentrum, Jahnstraße 2a, Elmshorn. Veranstalter: DKP Elmshorn

»Professor Mamlock«. Ein Exildrama des jüdischen Schriftstellers Friedrich Wolf. Szenische Lesung im Gedenken an die Pogromnacht vom 9./10. November 1938. Dienstag, 10.11., 19 Uhr, Live Club Barmen, Haus der Jugend, Geschwister‐Scholl‐Platz 4‐6, Wuppertal. Eintritt frei

Soliaktion für Alexander Dorin. Erich Schaffner liest aus dessen Buch »Srebrenica. Die Geschichte eines salonfähigen Rassismus«. Dienstag, 10.11., 19 Uhr, im Serbischen Kulturzentrum, Strahlenberger Str. 127, Offenbach-Kaiserlei. Veranstalter: Deutscher Freidenker-Verband

Mehr aus: Feuilleton