3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 02.11.2015, Seite 1 / Ausland

Bürgermeister fordert Fähren für Flüchtlinge

Athen. Nach dem Tod Hunderter Flüchtlinge in der Ägäis hat der Bürgermeister der griechischen Insel Lesbos, Spyros Galinos, neue Möglichkeiten gefordert, um schutzsuchenden Menschen einen sicheren Weg nach Europa zu eröffnen. Galinos verlangte, zukünftig sollten Fähren Asylsuchende direkt aus der Türkei nach Griechenland bringen, damit sie nicht im Meer ertrinken. »Wir müssen dieses Verbrechen beenden«, sagte der Politiker der Athener Zeitung Ka­thimerini am Samstag. Auch die Regionalgouverneurin der Inseln der Nordägäis, Christina Kalogirou von der konservativen Nea Dimokratia, rief die Regierung auf, die Grenze zum Nachbarland Türkei zu öffnen. Bislang lehnt die Regierung unter Alexis Tsipras dies ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!