Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.10.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EU-Kommission verklagt Länder

Brüssel. Die EU-Kommission zieht gegen sechs Mitgliedsländer vor Gericht, weil sie die Regeln zur Abwicklung gefährdeter Geldhäuser noch nicht umgesetzt haben. Wie die Brüsseler Behörde am Donnerstag mitteilte, werden Tschechien, Luxemburg, die Niederlande, Polen, Rumänien und Schweden vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt, da die Vorschriften bisher nicht vollständig in nationales Recht gegossen wurden. Zugleich verhängte die EU-Kommission ein tägliches Zwangsgeld, bis die Regeln voll umgesetzt sind. Ab 2016 sollen die Vorschriften EU-weit gelten. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit