Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 16.10.2015, Seite 1 / Inland

Bundeswehr weitet Mali-Einsatz aus

Berlin. Die Bundeswehr wird ihren Einsatz im westafrikanischen Mali wahrscheinlich auf den gefährlichen Norden des Landes ausweiten. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte am Donnerstag, dass es noch in dieser Woche einen Vorschlag zur Beteiligung an der UN-Blauhelmmission »Minusma« geben werde. Wie viele Soldaten dafür zusätzlich nach Mali geschickt werden müssten, sagte er nicht. Die Süddeutsche Zeitung (Donnerstag) berichtete, dass der Einsatz von Aufklärungsdrohnen erwogen werde. Bisher ist die Bundeswehr mit 200 Soldaten an einem EU-Ausbildungseinsatz im relativ sicheren Süden des Landes beteiligt. »Minusma« soll das Vorrücken von Islamisten und Rebellen vom Norden in den Süden Malis stoppen. (dpa/jW)