75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.10.2015, Seite 2 / Ausland

Israel: Tote in Jerusalem und Tel Aviv

Tel Aviv. In Tel Aviv hat am Donnerstag ein Armeeangehöriger einen Palästinenser erschossen. Dieser hatte zuvor eine israelische Soldatin mit einem Schraubenzieher attackiert. Die Angegriffene habe dabei leichte Verletzungen erlitten, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Wenige Stunden zuvor hatte ein palästinensischer Jugendlicher in Jerusalem zwei Israelis mit einem Messer verletzt. Die Angriffe stehen im Zusammenhang mit dem dort gelegenen Tempelberg, der eine heilige Stätte sowohl für Juden als auch für Muslime ist. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat allen Ministern und Abgeordneten bis auf weiteres untersagt, den Tempelberg zu besuchen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland