5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 18.09.2015, Seite 7 / Ausland

Mexiko: Zweites Opfer identifiziert

Mexiko-Stadt. Fast ein Jahr nach der Entführung und der mutmaßlichen Ermordung von 43 Studenten in Mexiko ist ein zweites Opfer identifiziert worden. Experten der Universität Innsbruck hätten auf einer Müllkippe entdeckte Leichenteile dem Studenten Jhosivani Guerrero de la Cruz zugeordnet, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Zuvor hatten die österreichischen Gerichtsmediziner bereits einen getöteten Studenten identifiziert. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Ausland