Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.09.2015, Seite 7 / Ausland

Guatemalas Expräsident angeklagt

Guatemala-Stadt. Guatemalas Expräsident Otto Pérez Molina ist wegen Korruption angeklagt und in Untersuchungshaft genommen worden. Richter Miguel Ángel Gálvez ließ am Dienstag (Ortszeit) die eingegangene Klage zu und gab der Staatsanwaltschaft gut drei Monate Zeit für ihre Ermittlungen. Bei einer Anhörung am 21. Dezember soll über einen Prozess gegen den konservativen Politiker entschieden werden. Pérez Molina wies die Korruptionsvorwürfe erneut zurück. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland