Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.08.2015, Seite 4 / Inland

PKK-Fahne wehte über Kassel

Kassel. Unbekannte haben eine Fahne der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK am Herkules, einem Wahrzeichen von Kassel, gehisst. Die sechs mal acht Meter große Flagge wurde am Dienstag an einem Baugerüst in etwa 28 Metern Höhe befestigt, wie die Polizei Kassel mitteilte. Die Beamten ermitteln nun wegen Hausfriedensbruchs und wegen öffentlichen Zeigens von Kennzeichen verbotener Vereinigungen. (dpa/jW)