1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Toll Collect Favorit für erweiterte Maut

Berlin. Der aktuelle Betreiber des Lkw-Mautsystems, Toll Collect, hat laut Bundesverkehrsministerium gute Chancen auf den Zuschlag auch für das ausgebaute Netz nach 2018. Wie die Frankfurter Rundschau (Samstag) und der Spiegel berichteten, zielt das Ressort von Alexander Dobrindt (CSU) dabei vor allem auf einen reibungslosen Weiterbetrieb der bestehenden Technik. »Bis Herbst 2018 kann kein komplett neues Mautsystem errichtet werden«, zitierten beide Blätter aus einem Schreiben von Staatssekretärin Dorothee Bär. Bisher war vereinbart, dass das Mautsystem auf deutschen Autobahnen und Fernstraßen bis Ende August 2018 von Toll Collect, einem Konsortium der Konzerne Daimler und Telekom, betrieben wird. Nun dürfte Toll Collect darüber hinaus und auch bei der Ausweitung auf alle Bundesstraßen zum Zuge kommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit