75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.06.2015, Seite 2 / Inland

Erbschaftssteuerreform: Widerstand in der SPD

Berlin. In der Regierungskoalition bahnt sich ein Streit über die geplante Erbschaftssteuerreform an. Experten der SPD-Fraktion lehnen die jüngsten Zugeständnisse von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) an die Wirtschaft und die CSU bei der steuerlichen Begünstigung von Firmenerben ab. »Den Referentenentwurf zur Erbschaftssteuer in seiner derzeitigen Form hält die SPD für verfassungswidrig«, sagte die SPD-Finanzpolitikerin Cansel Kiziltepe am Dienstag. (dpa/jW)