Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.06.2015, Seite 7 / Ausland

Protest gegen geplanten Nicaragua-Kanal

Managua. In Nicaragua haben Tausende Menschen gegen den geplanten Nicaragua-Kanal demonstriert. Die Demonstranten versammelten sich am Samstag in Juigalpa südöstlich der Hauptstadt Managua. In den Händen hielten sie nicaraguanische Flaggen und Schilder mit Aufschriften wie »Raus mit den Chinesen«. Die Demonstranten warfen Präsident Daniel Ortega vor, das »Vaterland zu verkaufen«. Nach Angaben der Veranstalter handelte es sich mit 15.000 Teilnehmern um die bislang größte Protestkundgebung gegen das größte Bauprojekt in Lateinamerika. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland