Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.06.2015, Seite 1 / Inland

Vorschlag für nächsten IG-Metall-Vorsitz

Frankfurt. Der Erste Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel (62), will auf dem kommenden Gewerkschaftstag nicht mehr kandidieren und hat daher am Montag seinen bisherigen Stellvertreter Jörg Hofmann als Nachfolger vorgeschlagen, wie die Gewerkschaft am Montag in Frankfurt mitteilte. Für das Amt der Zweiten Vorsitzenden schlug Wetzel die 47jährige Diplom-Soziologin Christiane Benner vor. Sie wäre die erste Frau, die in der Geschichte der IG Metall in die engste Gewerkschaftsführung vorrückt. Sie gehört dem geschäftsführenden Vorstand der IG Metall seit vier Jahren an. Wetzels mit Hofmann abgestimmter Personalvorschlag wird zunächst in den Führungsgremien der Gewerkschaft beraten. Am 14. Juli will der 36köpfige IG-Metall-Vorstand nach bisheriger Planung seinen Wahlvorschlag für den Gewerkschaftstag vom 18.-24. Oktober in Frankfurt beschließen. (dpa/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!