jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.06.2015, Seite 6 / Ausland

Flüchtlingszentren in Griechenland überfüllt

Genf. Griechenland ist nach Einschätzung der Vereinten Nationen durch die wachsende Zahl von Flüchtlingen überfordert. Rund 42.000 Hilfe suchende Menschen seien in den ersten fünf Monaten dieses Jahres auf griechischen Inseln angekommen, teilte die UN-Flüchtlingsorganisation (UNHCR) am Freitag in Genf mit. UNHCR-Sprecherin Melissa Fleming rief die Europäische Union auf, Athen stärker bei der Versorgung der Menschen zu unterstützen. Die drei Aufnahmezentren auf Lesbos, Chios und Samos seien völlig überfüllt, selbst Familien mit Kindern müssten unter freiem Himmel schlafen, es fehle an Nahrung und Trinkwasser. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland