1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 04.05.2015, Seite 1 / Inland

»Rotes Telefon« – wie im Kalten Krieg

Brüssel. Die NATO und das russische Militär haben angesichts der jüngsten Spannungen wegen des Ukraine-Konflikts ein »rotes Telefon« eingerichtet. Ein NATO-Sprecher bestätigte am Sonntag im Brüssel einen entsprechenden Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS). Die Verteidigungsminister des westlichen Militärbündnisses hätten bereits im Dezember betont, dass regelmäßige Gesprächskontakte zwischen hochrangigen Militärs beider Seiten gerade in solchen Zeiten sinnvoll seien. Sie könnten auch dazu genutzt werden, mögliche »Missverständnisse« im Zusammenhang mit militärischen Aktivitäten zu vermeiden. (dpa/jW)