75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.04.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Postbank wird stückweise verkauft

Berlin. Die geplante Trennung von Deutscher Bank und Postbank soll offenbar schrittweise erfolgen. Wie Bild am Sonntag unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtete, plant die Deutsche Bank, die Postbank »Stück für Stück« zu verkaufen. Ab Herbst 2016 solle sie an die Börse gebracht werden. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank hatte sich am Freitagabend hinter den Beschluss des Vorstandes gestellt, die Postbank-Mehrheit abzugeben. Demnach wurde ferner festgelegt, in das Privatkundengeschäft zu investieren. Details sollen an diesem Montag bekannt gegeben werden. (AFP/jW)

 

Mehr aus: Kapital & Arbeit