Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.03.2015, Seite 2 / Inland

»Bürokratiebremse« für Unternehmen

Frankfurt am Main. Die Bundesregierung will sich eine »Bürokratiebremse« verordnen, die am Mittwoch im Kabinett beschlossen werden soll – vor allem zugunsten von Unternehmen. Die Regierung wolle daran arbeiten, »dass der Regelungsdschungel nicht noch größer wird«, sagte der im Bundeskanzleramt für Bürokratieabbau zuständige Staatsminister Helge Braun (CDU) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. »Die Menge an Vorschriften, die wir Unternehmen auferlegt haben, stößt zunehmend an deren Belastungsgrenze.« (AFP/jW)