3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 20.03.2015, Seite 7 / Ausland

Polen: Erschießen von Kindern kein Verbrechen

Warschau. Die polnischen Soldaten, die im August 2007 im afghanischen Dorf Nangar Khel sechs Zivilisten erschossen, haben nach Ansicht eines Warschauer Militärgerichts kein Kriegsverbrechen begangen. Die vier angeklagten Soldaten hätten vielmehr einen Befehl »schlecht ausgeführt« und gegen die Bestimmungen des polnischen Militärkontingents zum Waffengebrauch verstoßen. Unter den Opfern waren damals auch drei Kinder. Die Militärrichter fanden jedoch keine Beweise für ein Kriegsverbrechen und sprachen am Donnerstag lediglich Bewährungsstrafen aus. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!