Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.02.2015, Seite 2 / Inland

Tarifvertrag für Pflege-Azubis

Hannover. BRD-Premiere in Niedersachsen: Erstmals regelt ein Tarifvertrag für das gesamte Bundesland die Bezahlung und den Jahresurlaub von Auszubildenden in der Altenpflege. Die Gewerkschaft ver.di und die Verbände der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege unterzeichneten nach eigenen Angaben am Dienstag in Hannover einen entsprechenden Vertrag. Von August an erhalten die Azubis demnach im ersten Lehrjahr monatlich 975 Euro, im zweiten 1.037 Euro und im dritten 1.138 Euro. Zudem gilt eine einheitliche Urlaubsregelung von 29 Tagen im Jahr. (dpa/jW)