Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.01.2015, Seite 16 / Sport

Doping: Der große Block

London. Exradsportler Lance Armstrong bereut es nicht unbedingt, exzessiv gedopt zu haben. »Wenn man mich ins Jahr 1995 zurückversetzen würde, als Doping allgegenwärtig war, würde ich es wahrscheinlich wieder tun«, erklärte der Texaner gegenüber der BBC. »Nur als Fan« wünschte er sich, dass für die Jahre seiner aberkannten Tour-de-France-Triumphe neue Sieger bestimmt würden, und begründete das unnachahmlich: »Es gibt einen großen Block im Ersten Weltkrieg ohne Sieger, einen weiteren Block im Zweiten Weltkrieg, und dann scheint es, als hätte es einen weiteren Weltkrieg gegeben.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport