Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 03.01.2015, Seite 2 / Ausland

Vorwurf des Steuerbetrugs gegen Königsschwester

Palma de Mallorca. Die Schwester des spanischen Königs Felipe VI. wehrt sich gegen eine Anklage wegen Steuerbetrugs. Die Anwälte der 49jährigen Infantin Cristina legten am Freitag vor dem zuständigen Gericht in Palma de Mallorca Berufung ein. Sie soll in eine Affäre um ihren Ehemann Iñaki Urdangarin (46) verwickelt sein. Der Exhandballstar soll als Chef einer gemeinnützigen Stiftung zusammen mit Komplizen rund sechs Millionen Euro Steuergelder unterschlagen haben. (dpa/jW)