1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 11.12.2014, Seite 4 / Inland

Burger King: Gespräche gescheitert  

München. Die Verhandlungen zwischen Burger King und dem Franchiser Yi-Ko über Zukunftsperspektiven für die 89 geschlossenen Schnellrestaurants sind zunächst gescheitert. Ein Burger-King-Sprecher sagte am Mittwoch in München, es sei noch nicht möglich gewesen, »die potentiellen Risiken in der ehemaligen Yi-Ko abzuschätzen«. Man werde weiter versuchen, eine Lösung für die rasche Wiedereröffnung der Restaurants und die Sicherung der rund 3.000 Arbeitsplätze zu finden.

(dpa/jW)

 

Mehr aus: Inland