Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 02. / 3. März 2024, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 30.10.2014, Seite 14 / Leserbriefe

Nichts Gutes gebracht

Zu jW vom 17. Oktober: Abgeschrieben

Nach dem, was bisher von der Rede des russischen Präsidenten in der jungen Welt veröffentlicht wurde, kann ich seinem Vorwurf an die USA, der Welt eine neue Ordnung diktieren zu wollen, nur zustimmen. Das hat bisher nichts Gutes gebracht und wird es auch weiterhin nicht tun. Kein Land, und darunter auch nicht die BRD, hat einen Hegemonieanspruch gegenüber anderen Ländern. Dass es dabei unter anderem zum Aufblühen des Neonazismus und des islamischen Radikalismus geführt hat, macht mich gleichermaßen besorgt wie die von der BRD mitgetragenen Sanktionen gegen Rußland. Mit diesen Sanktionen hat die Bundesrepublik einen wichtigen Handelspartner verloren. (...)

Hans-Georg Vogel, Zwickau

 

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!