3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 25.10.2014, Seite 5 / Inland

Regierung: Keine Länderneuordnung

Berlin. Die Bundesregierung sieht keinen konkreten Anlass, über eine Neugliederung der 16 Bundesländer nachzudenken. Grundsätzlich sei eine solche Neugliederung laut Grundgesetz möglich, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz am Freitag in Berlin. Sie reagierte damit auf Äußerungen der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Aus deren Sicht müsste der neue Länderfinanzausgleich eine Altschuldenregelung beinhalten - sonst seien Länderfusionen unumgänglich. Man müsse überlegen, ob es künftig nur sechs oder acht Bundesländer gebe. (dpa/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!